Bewerbungsverfahren

Unser Bewerbungsverfahren (Termine finden Sie hier!) dient dem Zweck des Informierens, des gegenseitigen persönlichen Kennenlernens sowie der Überprüfung der jeweils individuellen Voraussetzungen und setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

Vorstellung des Ausbildungskonzepts durch die Schulleitung
Jedem Bewerbungsverfahren ist die ausführliche Information unseres Ausbildungskonzepts sowie das Kennenlernen unserer Einrichtung mit ihren großzügigen Unterrichtsräumen und Sportanlagen vorgeschaltet (klicken Sie hier, um zu den Terminen zu gelangen!). Die Teilnahme an diesem Informationsteil ist nicht verbindlich, wird unsererseits jedoch empfohlen.
Begleitpersonen (Eltern, Verwandte, Freunde etc.) sind hierzu herzlich willkommen. Für die nachfolgenden Teile des Bewerbungsverfahrens bitten wir um Verständnis dafür, dass daran nur die Bewerber teilnehmen können.

Schriftlicher Test
Informationen über Ihr Allgemeinwissen wie z.B.
- Grundlagen des menschlichen Körpers
- Rechtschreibung und Grammatik
- Mathematik und Geometríe

Bewerbungsgespräch
Wir wollen uns gegenseitig kennenlernen! Wie Sie sich unterhalten, welche Vorstellungen Sie über die angestrebte Ausbildung und den Beruf haben, welchen Hobbies Sie nachgehen etc... . Selbstverständlich können auch Sie Ihren jeweiligen Gesprächspartner nach den Dingen fragen, die Ihnen wichtig sind.

Sportmotorischer Test
Sie sollen uns zeigen, welche Bewegungserfahrungen Sie bisher sammeln konnten, z.B. im sportspielerischen (Spiel- und Ballgefühl), im rhythmisch/musischen (Rhythmusgefühl, Gehen, Laufen, Hüpfen) oder gymnastischen Bereich (Grundbewegungsformen) und welchen allgemeinen Fitnesszustand Sie mitbringen.

Manueller Test
Da die Hände (lat. manus) für beide Berufsgruppen (Sportlehrer/Sporttherapeuten und Physiotherapeuten) im Berufsalltag eine besondere Bedeutung haben, wollen wir erfahren, wie Sie im Umgang mit anderen Personen (später z.B. Patienten) Ihre Hände einsetzen. Im Rahmen von Übungen und Aufgaben aus der Massage oder der Physiotherapie wollen wir Ihre Hand- und Fingerfertigkeiten kennenlernen.

Wichtig:

  • Planen Sie für das gesamte Bewerbungsverfahren incl. Ausbildungsinformation (90 Minuten) ca. fünf Stunden ein!
  • Bitte bringen Sie für den sportmotorischen Test Sportkleidung und feste Sportschuhe mit. Für den manuellen Test sind ein kurzärmeliges T-Shirt, eine kurze Hose sowie ein Handtuch notwendig.

Immer aktuell informiert