Physiotherapie - Dein Beruf!

Gesundheit - Dein Ziel

Du bist für zwei Dinge zuständig: du unterstützt Menschen, gesund zu bleiben und du begleitest sie auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit. Dabei betrachtest du neben Gelenken und Organen auch Alltagsbewegungen und wie am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilgenommen werden kann.

Entscheiden

Du legst als Physiotherapeut Behandlungsziele, Methoden und Maßnahmen fest. Dafür wertest du die ärztlichen Verordnungen und Befunde aus, orientierst dich an Patientenaussagen führst Untersuchungen durch und interpretierst anatomische und funktionelle Zusammenhänge.

Wirkung erzeugen

Wähle aus einem großen Fundus hochwirksamer Maßnahmen. Beratung, Schulung und Anleitung deines Patienten spielen eine ebenso große Rolle wie das Anwenden manueller Techniken und spezifischer Trainingsmethoden.

Arbeiten in einem großen Team

Der Patient ist nicht dein einziger Partner. Du bist wesentlicher Teil eines starken Teams. Der Austausch mit Kollegen, Ärzten, Pflegekräften, Ergotherapeuten und Orthopädietechnikern sichert deinen Therapieerfolg.

Nah am Menschen

Die große (körperliche) Nähe zu deinem Patienten verlangt von dir ein besonderes Verhalten. Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen ist die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Abwechslungsreich

Dein Beruf bietet dir verschiedenste Möglichkeiten. Arbeite in Bereichen die dich ansprechen und an denen du Freude hast. Vom Säugling bis zum Leistungssportler, vom Querschnittsgelähmten bis zum Patienten mit Herzinfarkt.

Sei dein eigener Chef

Physiotherapeuten sind Angestellte oder machen sich selbstständig. Als Selbstständiger wirst du zum Unternehmer, führst eigene Mitarbeiter und gestaltest moderne Gesundheits- und Bewegungsangebote. Für Angestellte bieten sich flexible Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung (Vollzeit/Teilzeit).

Immer aktuell informiert

EMSplus

das medizinische Personaltraining am BK Waldenburg

--> Schnell Effektiv Professionell