Lehrteam Sport- und Gymnastikausbildung

Thomas Beißwenger MSc am Berufskolleg seit 1999

Ausbildung: Staatlich anerkannter Sport- und Gymnastiklehrer, Physiotherapeut
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Master of Science (Osteopathie), Osteopath und Heilpraktiker, Manual- und PNF-Therapeut
Unterrichtsfächer: Grundlagen der Sporttherapie, Sportförderunterricht, Orthopädische Krankheitslehre, Elektrotherapie, Haltungs- und Bewegungsdiagnostik, Existenzgründung, EMS-Training und EMS-Therapie

Eva Breitschafter am Berufskolleg seit 2010

Ausbildung: Staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin, Physiotherapeutin
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Indoor-Cycling und Zumba-Instructor, Manual- und Lymphtherapeutin
Unterrichtsfächer Sport: Aerobic, Bewegungsgestaltung/Tanz, Group Fitness, Stretch & Move
Unterrichtsfächer Physiotherapie: Bewegungserziehung

Dr. Christiane Fetter-Löw am Berufskolleg seit 2000

Ausbildung: Oecotrophologin, Dr. oec. troph. 
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Ernährungsberaterin VDOE, Adipositas-Trainerin für Kinder und jugendliche - AGA
Unterrichtsfächer: Grundlagen der Ernährung, Ernährung bei Adipositas und Stroffwechselerkrankungen

Heidrun Hubert am Berufskolleg seit 1993

Ausbildung: Sportlehrerin im freien Beruf
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Reiki-Meisterin, Pilates
Unterrichtsfächer: Dance Basics 1-3, Handgerät Grundlagen

Delia Ilzhöfer am Berufskolleg seit 1999
Ausbildung: Staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin, Fitnessfachwirtin, Aquapädagogin
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Rückenschule (KddR), Säuglings- und Kleinkinderschwimmen (DSV), Nordic Walking, Pilates, Rope-Corse-Trainerin
Unterrichtsfächer: Schwimmen, Wassergymnastik, Sportförderunterricht, präventiver Ausdauersport, kleine Spiele, Erlebnispädagogik, Wintersport

Jens Krech am Berufskolleg seit 2006

Ausbildung: Staatlich anerkannter Sport- und Gymnastiklehrer
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Rückenschule (KddR)
Unterrichtsfächer: Rückenschule, Fitness, Sporttherapie Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Dr. Stefan Krause am Berufskolleg seit 2004
Ausbildung: Diplom-Sportlehrer, Dr. rer. medic.
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Trainer A Schwimmen, Rückenschullehrer, Asthmatrainer, Kursleiter Säuglings- und Kleinkinderschwimmen (DSV), Lauftherapeut, Shiatsu-Praktiker (Europ. Shiatsu-Institut), Nordic-Walking-Gesundheitstrainer, Ausbilder des Daoyinzentrums Deutschland, Neurac I - Instruktor, Redcord Active Instructor
Unterrichtsfächer: Sportmedizin, Sporttherapie Innere Medizin, Bewegungslehre, Med. Trainingstherapie, Rehab. Trainingslehre, Trad. Chinesische Medizin und Medical Qigong, Redcord Neurac und Active

Silke Kruschwitz am Berufskolleg seit 1998

Ausbildung: Staatlich anerkannte Sport-und Gymnastiklehrerin
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Rückenschule KDDR, Nordic Walking, Pilates, Hochseilgarten-Trainer
Unterrichtsfächer:
Akrobatik, Stretch & Balance, Step-Aerobic, Erlebnispädagogik

Dagmar Mack am Berufskolleg seit 1999

Ausbildung: Staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin
Unterrichtsfächer: Gerontologie

Erich Quenzer am Berufskolleg seit 1988

Ausbildung: Gymnasiallehrer für Sport, Geschichte und Politik
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Trainer A Leichtathletik
Unterrichtsfächer: Trainingslehre, Sportgeschichte, Leichtathletik, Sportspiele, Functional Training, Cardio Training, Rückenschule

Jörg Palmer am Berufskolleg seit 1999

Ausbildung: Staatlich anerkannter Sport- und Gymnastiklehrer, Industriekaufmann
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation für die Ausbildung von Auszubildenden
Unterrichtsfächer: Volleyball

Ralph Sanwald am Berufskolleg seit 2003
Stellv. Ausbildungsleiter Sport

Ausbildung: Staatlich anerkannter Sport- und Gymnastiklehrer und Physiotherapeut
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen:
Unterrichtsfächer: Medizinische Trainingstherapie, Funktionsdiagnostik, Sporttraumatologie, Sportrheumatologie, Motorische Testverfahren, Fitness Basics, EMS-Training, EMS-Therapie

Bernd Schleenvoigt am Berufskolleg seit 1997

Ausbildung: Turn- und Sportlehrer
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Trainer A Leistungssport Geräteturnen, Grundschulprüfung Trampolinturnen
Unterrichtsfächer: Turnen, Trampolin

Dr. Katrin Schneider am Berufskolleg seit 2010
Leiterin Fortbildungsinstitut und IPG

Ausbildung: Diplom-Sportlehrerin, Dr. paed., Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG) Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Nordic Walking Trainer (DSV), Migränetherapeutin, Personal Trainerin, Verhaltenstherapeutische Zusatzqualifikation, Rehasport Lizenz B (Innere Medizin)
Unterrichtsfächer: Bewegungstherapie, Entspannung, Neurologie

Traugott Schünemann am Berufskolleg seit 1990

Ausbildung: Masseur und medizinischer Bademeister, Fachlehrer für physikalische Therapie
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Sportphysiotherapeut VPT
Unterrichtsfächer: Sportmassage, Anatomie, Anatomie in vivo

Thomas Seidelmann am Berufskolleg seit 1985

Ausbildung: Gymnasiallehrer für Sport und Biologie
Unterrichtsfächer: Anatomie, Physiologie, Biomechanik, Sportspiele

Franziska Wiesel-Binkowski am Berufskolleg seit 2002
Ausbildung: Staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin, Bachelor of Arts (Health, Social Services und Physical Education)
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Landestrainerlizenz Rhythmische Sportgymnastik, Fußreflexzonentherapie (nach Hanne Marquardt)
Unterrichtsfächer: Didaktik, Sportdidaktik, Lehrübungen, Bewegungstherapie, Tanztheorie, Psychomotorik, Psychiatrische Rehabilitation, Stretch & Move, Grundlagen wiss. Arbeitens

Alexander Wörle am Berufskolleg seit 2008
Leiter und Vorstandsvorsitzender Berufskolleg Waldenburg gem. e. V.
Ausbildungsleiter Sport
Ausbildung: Sportpädagoge M. A.
Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen: Multiplikatorenschulung Neue Rückenschule (KddR), Motopädagogik, Skilehrer (DSV), Ausbilder für Schneeschuh, Nordic Walking, Skilanglauf (DSV), Herzsportgruppenübungsleiter
Unterrichtsfächer: Sporttherapie bei inneren Erkrankungen, Wintersport (nordisch), Sporttherapie in der Psychiatrie/ Psychosomatik/Suchtbehandlung

Unsere Anzeigenpartner

Übernachten auf dem Campus

Ob für Ihren Fortbildungsaufenthalt, einen Kurzurlaub mit idealem Ausgangspunkt für Ausflüge ins Hohenloher Land oder als praktisches Seminarhotel bietet unser Gästehaus hervorragende Gegebenheiten für Ihre individuelle Planung.

Mehr Infos

Immer aktuell informiert

EMSplus

das medizinische Personaltraining am BK Waldenburg

--> Schnell Effektiv Professionell