Aktive Rehabilitation in der Orthopädie und Traumatologie

MTT-Symposium am 21. April 2018

Erleben Sie am Fortbildungsinstitut des Berufskollegs Waldenburg die Leidenschaft und Professionalität medizinisch-therapeutischer Berufe!

Profitieren sie vom topaktuellen Wissen der Referenten, vom kollegialen-fachlichen Austausch und holen sich exklusive Impulse für Ihre Praxis und Patienten!

  • Freuen Sie sich auf ein hochkarätiges Tagungsprogramm hier "auf dem Berg"
  • Informieren Sie sich über aktuelle Trends und Produkte unserer Partner bei der Fachausstellung für Medizinprodukte
  • Fühlen Sie sich als Teil einer innovativen, therapeutischen Gemeinschaft

Im Zentrum des MTT-Symposiums steht die evidenzbasierte Nachbehandlung in der Nachsorge ausgewählter orthopädischer Traumen und deren Operationsmethoden. Thematisiert wird darüber hinaus die Primärprävention von Sportverletzungen.

In vier Themenblöcken wird aus multidisziplinärer Perspektive (Medizin, Sportwissenschaft und Physiotherapie) der aktuelle wissenschaftliche Stand illuminiert:

  • Sprunggelenk/Fuß
  • Knie
  • Hüfte/Wirbelsäule
  • Schulter

In den Tagungspausen haben Sie Gelegenheit, die angegliederte Fachausstellung namhafter Medizinproduktehersteller zu besuchen.

Unser Symposium wird mit 10 Fortbildungspunkten dotiert.

Wir möchten Sie noch auf einen, an das Symposium anschliessenden MTT-Lehrgang aufmerksam machen:

Am Sonntag, 22.04.2018, bieten wir den Lehrgang "MTT bei Patienten mit Depression" an. Herr Thomas Damisch wird diesen Lehrgang von 09.00 - 18.00 Uhr durchführen und bei gleichzeitiger Anmeldung zum MTT Symposium reduziert sich der Lehrgangspreis von Euro 125,00 auf Euro 115,00. 

Immer aktuell informiert

EMSplus

das medizinische Personaltraining am BK Waldenburg

--> Schnell | Effektiv | Professionell