Das "Offene Angebot" wendet sich hauptsächlich an Bewegungsfachberufe (z. B. Sportlehrer, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten etc.), steht aber auch allen anderen Interessierten offen.

Bitte beachten:
Aus organisatorischen Gründen entscheiden wir ca. 2 Wochen vor einem Termin, ob wir einen Lehrgang durchführen können. Bitte beachten Sie dies für eine eventuelle Lehrgangsanmeldung.

Offenes Lehrangebot

Kurs Nr. 21704 Meridiane - Das Yin und Yang unseres Körpers verstehen und behandeln

Leitung: Jan Kühn
Termin: 28.10.2017
  Sa.: 09.30 - 18.00 Uhr
 
 
 
Gebühr: Euro 125,00

Was kann eine Verletzung am Sprunggelenk mit Tinnitus zu tun haben?... Könnte ein Schulterschmerz mit Darmproblemen zusammenhängen?...  Wie können Rückenschmerzen durch ängstliche Erlebnisse entstehen?... Können Probleme mit Leber und Gallenblase Kopfschmerzen auslösen?

Meridiane werden als „Energiekanäle“ bezeichnet und stehen schon seit mehreren tausend Jahren im Mittelpunkt östlicher Medizinsysteme. In ihnen fließt das „Qi“, welches als „Lebensenergie“ übersetzt werden könnte. Fließt das Qi harmonisch, sind wir in unserer Balance - Körper, Geist und Seele sind gesund. Wird der Qi-Fluss durch äußere oder innere Faktoren blockiert, verlieren wir unsere Balance. Schmerzen und Krankheiten sind mögliche Folgen.

Viele Therapiemethoden bedienen sich Meridianverläufen um damit einen Einfluss auf den gesamten Organismus zu erhalten: Akupunktur/Akupressur, Qi-Gong, Tai-Chi, Yoga (z.B. Yin-Yoga), Kinesiologie, Bioresonanz-Diagnostik, Manuelle Reflextherapie, ganzheitliche Zahnheilkunde und vieles mehr. Außerdem können Parallelen zu anatomischen, myofaszialen Zuglinien gezogen werden.

In dem Kurs werden Ihnen die 12 Hauptmeridiane der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vorgestellt und anschließend anhand einfacher praktischer Beispiele aus Krankengymnastik, Osteopathie und Bewegungstherapie in herkömmlichen Behandlungsstrategien integriert.

Der Kurs ist für alle therapeutischen Berufe gedacht, die Ihre schulmedizinische Ausbildung mit den Schätzen östlichen Wissens erweitern wollen und/oder einen Einstieg in die Chinesische Medizin suchen.

Freie Fortbildungsplätze

21704     Meridiane - Das Yin und Yang unseres Körpers - verstehen und behandeln

21705     Functional Training

21708     Gentle Running

21709     Praxis der MTT - Kniegelenk

Unsere Anzeigenpartner

Übernachten auf dem Campus

Ob für Ihren Fortbildungsaufenthalt, einen Kurzurlaub mit idealem Ausgangspunkt für Ausflüge ins Hohenloher Land oder als praktisches Seminarhotel bietet unser Gästehaus hervorragende Gegebenheiten für Ihre individuelle Planung.

Mehr Infos

Immer aktuell informiert

!!! FREIE PLÄTZE !!!

Für den Ausbildungsbeginn im Oktober 2017 sind noch Plätz frei!

 

Bei Interesse einfach mit uns in Verbindung setzen!

Telefon: 07942-9121-0

Mail:...