Das "Offene Angebot" wendet sich hauptsächlich an Bewegungsfachberufe (z. B. Sportlehrer, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten etc.), steht aber auch allen anderen Interessierten offen.

Bitte beachten:
Aus organisatorischen Gründen entscheiden wir ca. 2 Wochen vor einem Termin, ob wir einen Lehrgang durchführen können. Bitte beachten Sie dies für eine eventuelle Lehrgangsanmeldung.

Offenes Lehrangebot

Kurs Nr. 21708 Gentle Running®: Genusslaufen – Leicht wie eine Feder

Leitung: Jürgen Wicharz
Termin: 04./05.11.2017
  Sa.: 09.00 - 18.00 Uhr
  So.: 09.00 - 13.00 Uhr
 
 
Gebühr: Euro 145,00

Gentle Running® vereint als multimodale Methode Prinzipien des Achtsamkeitstrainings mit einer allgemeinen und spezifischen Haltungs- und Bewegungsschule, einer Laufschule (inkl. „Natural Running“ und „Brain Running“), eines allgemeinen und spezifischen Krafttrainings, eines Entspannungs- und Stressbewältigungtrainings sowie eines regenerativen Trainings.

Voraussetzungen für individuell eindrucksvolle Wahrnehmungsprozesse sind das Einverständnis und die unvoreingenommene Bereitschaft, sich auf das entscheidende Tun einzulassen. Dabei werden die persönlichen Anlagen zum Laufen optimal ausgebildet. Es entwickelt sich ein natürliches Muskelspiel zur Aufrichtung und zur Stabilisierung des labilen Gleichgewichtes. Die Synchronisation von Armen und Beinen wird harmonisch gefördert. Ein rhythmisch-dynamisches und leichtes Laufen entsteht.

Wer will, kann auf eine meditative Ebene gelangen und die befreiende Wirkung derartig konzentrativ geleiteter Bewegung erfahren. Es entstehen Motive des Laufens gegen den Zeitgeist als Grundlage für individuell gewünschte Effekte: Gesundheit, Leistungsfähigkeit, Wohlbefinden, Abschalten, Ruhe finden, Energie auftanken, Rückenschmerzen bewältigen. Einsetzbar in der internistischen wie orthopädischen Rehabilitation, aber auch zur Optimierung der Topleistung im Kontext professioneller Trainings-steuerung.

Unsere Erfahrung zeigt, dass sich durch ein entsprechendes Marketing Klientenkreise ansprechen lassen, die sich bei herkömmlichen Laufkursangeboten eher zurückziehen. Für lauferfahrene und entsprechend gebildete KollegInnen bietet der Kurs die notwendigen theoretischen und praktischen Fähigkeiten: Gesundheitscheck/Aktivitätsprofil, schriftliche Trainingsplanung, Trainingssteuerung, achtsamkeitsgeleitete Haltungs- Bewegungs- und Laufschule, Lauftraining, Funktionstraining der Kraft und Beweglichkeit, Beispielhafte Videoanalysen vorher und nachher.

Je nach sporttherapeutischem Bildungsstand kann Gentle Running® für die internistische und orthopädische Rehabilitation „übersetzt“ werden. Ausgabe umfassenden schriftlichen Materials für Kursleiter und Teilnehmer. Interessant für laufaffine Dipl. SportlehrerInnen, SportwissenschaftlerInnen, PhysiotherapeutInnen, Sport- und GymnastiklehrerInnen, Trainerinnen aus den Bereichen Sport, Fitness, Gymnastik, Aerobic.

Freie Fortbildungsplätze

21704     Meridiane - Das Yin und Yang unseres Körpers - verstehen und behandeln

21705     Functional Training

21708     Gentle Running

21709     Praxis der MTT - Kniegelenk

Unsere Anzeigenpartner

Übernachten auf dem Campus

Ob für Ihren Fortbildungsaufenthalt, einen Kurzurlaub mit idealem Ausgangspunkt für Ausflüge ins Hohenloher Land oder als praktisches Seminarhotel bietet unser Gästehaus hervorragende Gegebenheiten für Ihre individuelle Planung.

Mehr Infos

Immer aktuell informiert

!!! FREIE PLÄTZE !!!

Für den Ausbildungsbeginn im Oktober 2017 sind noch Plätz frei!

 

Bei Interesse einfach mit uns in Verbindung setzen!

Telefon: 07942-9121-0

Mail:...