Das "Offene Angebot" wendet sich hauptsächlich an Bewegungsfachberufe (z. B. Sportlehrer, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten etc.), steht aber auch allen anderen Interessierten offen.

Bitte beachten:
Aus organisatorischen Gründen entscheiden wir ca. 2 Wochen vor einem Termin, ob wir einen Lehrgang durchführen können. Bitte beachten Sie dies für eine eventuelle Lehrgangsanmeldung.

Offenes Lehrangebot

Kurs Nr. 21710 Therapie-Innovationen mit aktiver Stimulation des Parasympathikus

Leitung: Michael Halter
Termin: 11.11.2017
  Sa.: 09.30 - 18.00 Uhr
 
 
 
Gebühr: Euro 135,00

Im Fokus des eintägigen Lehrganges steht der Parasympathikus, der für die Konservierung und den Wiederaufbau der Körper-Energien sorgt. Wie kann der regenerative Prozess, welcher durch die Stimulation des Parasympathikus angeregt wird, hervorgerufen werden?

Japanischen Wissenschaftlern um Hideki Katano ist es gelungen, mit Hilfe einer Faser, welche in Stoffe eingewebt wird, positiv auf den Parasympathikus einzuwirken (Goldaward ISPO 2013). Zu Beginn der Fortbildung werden wir uns mit der Funktion bzw. Limitation des Ruhenervs sowie mit der bioelektrischen Wirkweise der Faser beschäftigen.

Dem Therapeuten werden dabei neue Handlungsfelder aufgezeigt: Aus einer eigens entwickelten Kombination von mechanischer Einwirkung (z. B. durch weiche Rollen) und des bereits angesprochenen bioelektrischen Effekts, kommt es zu einer verstärkten komplexen und lokalen Stimulierung, was wiederum eine Steigerung der Blutzirkulation und einen intensiveren Abtransport der Schlackenstoffe über das venös-lymphatische System zur Folge hat.

Im weiteren Verlauf wird konkreten Fragen nachgegangen: Wie können Sie das Spektrum Ihrer Anwendungen erweitern? Welche Möglichkeiten haben Sie, schon zu Beginn der Therapieeinheit, die Durchblutung sehr effizient zu steigern? Welche Vorteile bringt eine weiche Faszienrolle? Welche Strukturen können dadurch mobilisiert und entspannt werden? Wie lässt sich auch die Handdynamik auf völlig neue Art verbessern?

Der Lehrgang richtet sich an Physiotherapeuten und Osteopathen; andere Berufsgruppen auf Anfrage.

Freie Fortbildungsplätze

21704     Meridiane - Das Yin und Yang unseres Körpers - verstehen und behandeln

21705     Functional Training

21708     Gentle Running

21709     Praxis der MTT - Kniegelenk

Unsere Anzeigenpartner

Übernachten auf dem Campus

Ob für Ihren Fortbildungsaufenthalt, einen Kurzurlaub mit idealem Ausgangspunkt für Ausflüge ins Hohenloher Land oder als praktisches Seminarhotel bietet unser Gästehaus hervorragende Gegebenheiten für Ihre individuelle Planung.

Mehr Infos

Immer aktuell informiert

!!! FREIE PLÄTZE !!!

Für den Ausbildungsbeginn im Oktober 2017 sind noch Plätz frei!

 

Bei Interesse einfach mit uns in Verbindung setzen!

Telefon: 07942-9121-0

Mail:...