Aktuell

Sonntag, den 17.12.2017 - Informationsveranstaltung von 10.30 - 12.00 Uhr!

Erfahren Sie alles über unser Ausbildungskonzept (Sport- und GymnastikleherIn | Physiotherapie) und unsere Einrichtung!

Ein Mitglied der Schulleitung...

EMSplus

das medizinische Personaltraining am BK Waldenburg

--> Schnell Effektiv Professionell

Führungswechsel auf dem Berg - neuer Leiter am Berufskolleg Waldenburg

Nach 12 Jahren als Rektor verabschiedet das Berufskolleg Waldenburg Hartmut Binkowski in den Ruhestand. Er übergibt sein Amt an Alexander Wörle, der...

147 Schülerinnen und Schüler lassen sich typisieren!

Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs führen eine Typisierungsaktion der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) durch.

1. Electro Day am Fortbildungsinstitut Waldenburg

Zum Auftakt der Sommerferien fand am Freitagnachmittag, 28.07.2017, der ( www.bk-waldenburg.de/fortbildungsinstitut ) statt. In Kooperation mit der Sporlastic GmbH ( www.sporlastic-physiocare.de ) wurde interessierten Physiotherapie-Praxen ein innovatives Praxisangebot vorgestellt, dass es ermöglicht, über den vielseitigen Einsatz einer EMS-Therapie Patienten auf Selbstzahlerbasis über das Rezept hinaus zu betreuen.

Der nächste Electro Day ist in Planung!

Sportlastik Physiocare  www.sporlastic-physiocare.de

 

 

EMS-Experten treffen sich in Frankfurt

Am Montag, den 17.07.2017, trafen sich erstmals namhafte EMS - Experten in Frankfurt/Main im Rahmen einer Fachtagung. Unter fachlicher Leitung von Prof. Wolfgang Kemmler versammelten sich EMS-Fachleute unterschiedlicher Universitäten, Hochschulen, Organisationen oder Ausbildungsstätten.

Primäre Ziele des ersten Treffens:
- Fixieren von Sicherheitsstandards
- Steigerung der Qualität

„Die Kommunikation auf dieser Ebene gibt EMS die notwendige Validität“ so Ralph Sanwald, Sport- und Physiotherapeut und EMS-Therapie-Experte am Berufskolleg Waldenburg.

Teilnehmer des Experten-Zirkels waren: Universität Erlangen, TU Kaiserslautern, Deutsche Sporthochschule Köln, DHFPG Saarbrücken, Universität Würzburg, IST Hochschule Düsseldorf, GluckerKolleg sowie vom Berufskolleg Waldenburg

Sport- und Umweltolympiade HN 14./15.Juli 2017

SchülerInnen des Lehrgangs 84 A und B betreuten auf dieser Veranstaltung die Station „ Outdoor Fitness – keine Ausreden!“

Hunderte SchülerInnen und deren Lehrer aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn durchliefen auf dem Gelände der Waldheide zahlreiche Stationen mit den unterschiedlichsten Aktionen. Reges Interesse war an der Station der Sport- und Physioschule Waldenburg zu verzeichnen.

Mit überdurchschnittlichem Engagement und viel Herzblut begeisterten unsere Schüler alle Teilnehmer. Die ausgewählten Kraft und Koordinationsaufgaben wurden unter freiem Himmel durchgeführt und sorgten für viel Spaß und „schwitzende Kinder und Jugendliche“, was sich in der durchgängig positiven Rückmeldung aller Teilnehmer wiederspiegelte. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die gelungenen zwei Tage!

Sommerfest 12.07.2017 - kleine Bildernachlese

 Weitere Bilder findet ihr auf unserer Facebookseite:

 

 

Kleine Bildernachlese Fibo 2017

Nach oben

Führungswechsel auf dem Berg - neuer Leiter am Berufskolleg Waldenburg

Nach 12 Jahren als Rektor verabschiedet das Berufskolleg Waldenburg Hartmut Binkowski in den Ruhestand. Er übergibt sein Amt an Alexander Wörle, der bisher stellvertretender Schulleiter war. Der Führungswechsel wurde über einen längeren Zeitraum vorbereitet und zum 01. Oktober 2016 nun endgültig vollzogen. Alexander Wörle begann bereits im Jahre 2002 als Referent am Fortbildungsinstitut auf dem Balkon Hohenlohes. Der Sportpädagoge war zu dieser Zeit leitender Sporttherapeut in einer psychiatrisch-psychosomatischen Fachklinik. Im Mai 2008 wechselte er dann als Fachlehrer an das Berufskolleg. Kurze Zeit später wurde ihm dann die Leitung der Sportausbildung und dann auch die stellvertretende Schulleitung anvertraut. Seit Oktober 2016 ist er nun Leiter des Berufskollegs und Vorstandsvorsitzender des Trägervereins.

Die aktuelle Führungsmannschaft des Berufskollegs setzt sich wie folgt zusammen:

Steffen Vetter, der Ausbildungsleiter der Physiotherapie ist, wird neuer stellvertretender Schulleiter. Sein Stellvertreter in der PT - Ausbildung ist Thomas Öhrlein, der auch als Vertrauenslehrer wirkt.
Ralph Sanwald, der seit vielen Jahren Fachlehrer am BK ist, unterstützt die Leitung als stellvertretender Ausbildungsleiter Sport.
Heike Friedrich leitet seit Juli dieses Jahres als Betriebswirtschaftlerin die Verwaltung und hat auch die Personalleitung inne.
Dr. Katrin Schneider führt seit einem Jahr das renommierte Fortbildungsinstitut mit dem dort angegliederten Institut für Präventive Gesundheitsförderung (IPG). Vertreten wird sie in diesem Ressort von ihrem Kollegen Jörg Palmer.
In einem großen Festakt wurde am 06. Oktober 2016 dieser Amtswechsel und damit auch die Umstrukturierung der Führungsmannschaft abgeschlossen.

Steffen Vetter
Thomas Öhrlein
Ralph Sanwald
Heike Friedrich
Dr. Katrin Schneider
Jörg Palmer

Bildernachlese TherapieCampus 2016

ZukunftsPerspektiven & 1. Job-Speed-Dating

Am Donnerstag, den 27.10.2016 veranstaltete das Berufskolleg Waldenburg eine weitere Vortragsreihe „ZukunftsPerspektiven“ sowie das 1. Job-Speed-Dating!

Wir bedanken uns bei Johannes Nawrath und Simon Kern vom Olympiastützpunkt Stuttgart und Benedikt Waldner und Levin Albrecht von der EMS-Lounge für die beiden Vorträge und den 9 Ausstellern beim Job-Speed-Dating!!

Einfach anklicken und Spass..................

Die pure Freude an der neuen Kooperation zwischen der Firma KRAFT- lernen und dem Berufskolleg Waldenburg steht auch allen Beteiligten an diesem Video-Clip ins Gesicht geschrieben. Die wirklich harte Arbeit in den mehrstündigen Filmaufnahmen in unserem H1 hat sich absolut gelohnt – das Ergebnis spricht für sich!

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, die Sportschüler/innen aus den Lehrgängen 81 und 82 sowie an unsere Lehrkräfte!

Herr Kraft zeigte sich mit dem Resultat hochzufrieden und sponsorte zum Dank neonfarbene Dehntücher für die Sportausbildung!

Weitere gemeinsame Projekte sind in Arbeit.

Landesgartenschau 2016

Tolle Vorführungen unserer Schülerinnen und Schüler auf der Landesgartenschau in Öhringen.

Sommerfest 2016

EMS-Ausbildungswoche am BK Waldenburg

Die erste EMS - Ausbildungswoche am Berufskolleg Waldenburg hat gestern begonnen.

Für die 15 hochmotivierten TN steht nun die EMS-Trainer-Fortbildung (2 Tage) mit Sebastian Authenried vom Gluckerkolleg an. Gefolgt von 2,5 Tagen (11. bis 13.05.2016) Fortbildung zum EMS-Therapeuten. Hier zeichnen sich die BKW - Lehrkräfte Thomas Beisswenger und Ralph Sanwald verantwortlich!

EMS-Training ist der neue Trend auf dem Fitnessmarkt!! EMS steht für Elektromyostimulation .

Weitere Informationen zur EMS-Fortbildung sowie zu EMS findet ihr unter:

http://www.bk-waldenburg.de/index.php?id=539

http://www.miha-bodytec.com/

Gitle Kirkesola & Redcord zu Gast am BK Waldenburg

Die Neurac-Therapie exklusiv vom Experten

„We don´t work with muscles - we work with the brain!“

Am 04. und 05. März 2016 gab es am Fortbildungsinstitut des Berufskolleg Waldenburg ein besonderes „Schmankerl“. Der Entwickler der Neurac-Therapie, Gitle Kirkesola, begeisterte mit seinem Fachvortrag und der Patientendemonstration am Freitag und Samstag alle anwesenden Therapeuten. Seine Therapiemethode ist bei neuromuskulären Erkrankungen und Störungen der Skelettmuskulatur äußerst effektiv und zielführend. Redcord Active hingegen wird erfolgreich in der Prävention eingesetzt.

Erfolgreicher Abschluss - NEURAC I

Das Berufskolleg Waldenburg hat im Jahr 2015 die Kooperation mit Redcord Deutschland gestartet. Mit der Etablierung des Faches Neurac I für die Sport- und Gymnastiklehrerausbildung ist ein erster Schritt erfolgreich vollzogen worden. Herr Dr. Stefan Krause hat sich im Jahr 2015 zum Neurac I Instructor fortgebildet und nach erfolgreicher Prüfung nun die ersten beiden Ausbildungsklassen zertifiziert (s. Foto).

Die Absolventen haben damit für die berufliche Zukunft erweiterte Kompetenzen mit einer interessanten Wertschöpfungskette, die von der Therapie über den Einsatz im Sport bis hin zum Leistungssport reicht.
Langfristig geplant ist die Übernahme auch in das Ausbildungsangebot der Physiotherapieausbildung, womit das Berufskolleg Waldenburg seine hohe Ausbildungsqualität weiter ausbaut.
Dr. Stefan Krause

Weitere Informationen über Neurac: www.redcord.de

Einen Fortbildungskurs zum Thema Neurac finden Sie hier

Weihnachts-Volleyball-Turnier am 16.12.2015

"Gestaltung" am 14.12.2015

Sportlehrgang 78 I bei Aquajogging im Freibad!

Sportfest Berufskolleg Waldenburg vs. Fachhochschule Künzelsau

Erstmals wurde am 20. Mai 2015 ein kollektives Sportfest vom BK Waldenburg und der FH Künzelsau auf dem Balkon Hohenlohes ausgetragen. In sportlich fairen Wettkämpfen und teils sehr spannenden Spielen wurden im Fußball wie im Volleyball die Gewinner ermittelt. Beim Fußball konnte sich das FH Team „Heidelberg brennt“ vor der BKW Truppe „alpha S4 Doppel“ durchsetzen! Das „Team Gillette Abdi“ sicherte sich die Bronzemedaille.

Beim Volleyballturnier setzten sich die Gastgeber durch und holten sich den Turniersieg. Die Mannschaft „DIE LEHRER“ vom BK Waldenburg konnte das Finale nach hartem Kampf knapp gegen „die Macht 2.0“ von der Hochschule am Kocher gewinnen. Dritter wurde hier die Waldenburger Vertretung vom Lehrgang „80 B“. Organisiert wurde der sportliche Event von der SMV der Sport- und Physiotherapieschule. Am Abend feierten die Protagonisten beider Bildungseinrichtungen dann interdisziplinär in Künzelsau!!
jöp

FUSSBALL
1.Heidelberg brennt (FH KÜN)
2.alpha S 4 Doppel (BK Wabu)
3.Team Gillette Abdi (FH KÜN)

VOLLEYBALL
1. DIE LEHRER (BK Wabu)
2. Die Macht 2.0 (FH KÜN)
3. 80B (BK Wabu)

 

Sportfest am BK Waldenburg

88 BK-Schüler in Flashmob-Mission

88 BK-Schülerinnen und BK-Schüler im Flashmob-Einsatz

Am 14. Juni 2014 fand eine ganz besondere und einzigartige Flashmob Aktion in Mannheim statt. BK-Lehrkraft Eva Breitschafter und rund 88 SchülerInnen vom Berufkolleg Waldenburg hatten sich auf diesen Tag mit mehreren Proben vorbereitet.
Ziel war es Julia Buch, die beste Freundin von Judith Gruhler (Sportschülerin Lehrgang 76), zu überraschen. Es wurde ein vielseitiger Tanz mit Akrobatik (Safe and Sound) und Breakdance (Stefan Schulz und Co.) einstudiert.

Das Lied dazu "How can´t you feel" wurde eigens von Julia Buch geschrieben und von ihrer Band "Pleasant Pages" umgesetzt. Diese ganze Freundschaft-Überraschungsaktion wurde von einem professionellen Filmteam mit versteckter Kamera gefilmt, um für Ferrero Küsschen ein Werbespot entstehen zu lassen. Julia Buch ahnte nichts, als auf einmal ihr Lied mitten in der Mannheimer Innenstadt erklang und alles um sie herum zu tanzen begann. Die Überraschungsaktion wurde zu einem gelungenen und bewegendem Erlebnis

Ulf Nitschke - PT - Lehrgang 29

Nach dem WM-Gold für die DDR 1970 holte die Volleyball Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2014 in Polen die Bronzemedaille. Das Berufskolleg Waldenburg freut sich über diesen Erfolg der Mannschaft von Trainer Vital Heynen. Physiotherapeutisch betreut wurden die Spieler von Ulf Nitschke. Der Physiotherapeut aus dem Allgäu legte nach der Sport- und Gymnastiklehrer - Ausbildung 1999 sein Examen als Physiotherapeut im PT-Lehrgang 29 ab. Wir gratulieren Ulf Nitschke recht herzlich zu diesem Erfolg! "Ulf wird von der Mannschaft auf Händen getragen, ein super Kerl" so der Bundestrainer über den 41jähringen Physio, der auch bereits schon Formel 1-Star Michael Schumacher betreute.

Christian Müller - KG-Lehrgang 10

Das Berufskolleg Waldenburg gem. e.V. freut sich über den vierten WM-Titel der Deutschen Fußballnationalmannschaft. „Jogis Jungs“ wurden physiotherapeutisch unter anderem von Christian Müller betreut. Der Physiotherapeut aus Regensburg legte nach der Sport- und Gymnastiklehrerausbildung 1988 sein Examen als Physiotherapeut (KG-Lehrgang 10) am Berufskolleg Waldenburg ab. Wir gratulieren Christan Müller recht herzlich zu diesem Erfolg! www.edermuellerkerler.de

Unsere Anzeigenpartner

Übernachten auf dem Campus

Ob für Ihren Fortbildungsaufenthalt, einen Kurzurlaub mit idealem Ausgangspunkt für Ausflüge ins Hohenloher Land oder als praktisches Seminarhotel bietet unser Gästehaus hervorragende Gegebenheiten für Ihre individuelle Planung.

Mehr Infos

Immer aktuell informiert

EMSplus

das medizinische Personaltraining am BK Waldenburg

--> Schnell Effektiv Professionell