Sommer - / Winterkolleg

Unser Bildungsangebot wurde 2013 um das Sommer- bzw. Winterkolleg erweitert. Die angebotenen Inhalte orientieren sich an aktuellen Trends sowie den Bedürfnissen der Tätigkeitsfelder von Bewegungsfachberufen und ergänzen das Angebot unseres seit über 25 Jahren bestehenden Fortbildungsinstitutes.

Innovativ und immer aktuell

  • Aktuelle Trends und Entwicklungen am Arbeitsmarkt schnell und kompetent vermittelt
  • Für Schüler beider Ausbildungsrichtungen
  • Kostenloses bzw. stark vergünstigtes Zusatz - Lehrangebot

Beispiele der letzten Jahre:

  • Pilates – Basisausbildung
  • Redcord NEURAC und ACTIVE
  • Säuglings- und Kleinkinderschwimmen
  • BOKWA
  • Deepwork
  • Zumba
  • Parkour
  • Kettlebell
  • EMS-Gerätehandling
  • Neuroreha
  • Fußball
  • Heilpraktiker – Vorbereitungsseminar (für Physiotherapeuten)
  • Fit-For-eBike

Für aktuelle Schülerinnen und Schüler sind die Angebote des Sommer-/Winterkollegs in der Regel kostenfrei bzw. können zu einem reduzierten Schülerpreis belegt werden. Für frühere Absolventen des Berufskollegs Waldenburg, welche bereits im Berufsleben stehen und externe Interessenten wird grundsätzlich eine Teilnahmegebühr erhoben.

Informationen, Termine, Ausschreibungen zum Sommer-/Winterkolleg erhalten Sie per Mailanfrage an schule@bk-waldenburg.de oder geren auch telefonisch unter 07942-9121-0 in unserem Schulsekretariat.

FUSSBALL

Passspiel, Flanke, Kopfball, Tor - auch in Corona-Zeiten wird an der Sport- und Physioschule Fußball gespielt. Jedoch unter besonderen Voraussetzungen und unter Einhaltungen aller Vorgaben. Nach den Pfingstferien beginnt das Sommersemester mit dem Thema Fußball. Hier steht dann die Technikschulung, Ballkoordination und Ausdauer im Vordergrund.

Außergewöhnlich ist unter diesen besonderen Bedingungen lediglich, dass das Fach „Fußball“ in diesem Sommersemester ein Wahlpflichtfach ist. Dies bedeutet, dass es nur die Schüler belegen, die hier eine Note bekommen wollen. Geprüft wird in diesem Semester neben dem Cooper-Test auch nur eine Techniknote und keine Spielnote.

Teilnehmerzahl: max. 15 (Schüler der Lehrgänge SG 88 / 89 werden vorrangig behandelt)

Termin:       ab Donnerstag, 18.06.2020 bis zum 30.07.2020

Uhrzeit:      Donnerstags von 15.30 – 17.00 Uhr | Sportplatz

Umfang:     7 Termine

Lehrkraft:   Jörg Palmer

Änderung vorbehalten. Verbindliche Anmeldung im Sekretariat.
____________________________________________________________________________

A. Wörle, Leiter Sportausbildung

Informationsreihe „ZukunftsPerspektiven“

Weiter Infos folgen und findet ihr dann HIER

Erfolgreicher Abschluss - NEURAC I

Das Berufskolleg Waldenburg hat im Jahr 2015 die Kooperation mit Redcord Deutschland gestartet. Mit der Etablierung des Faches Neurac I für die Sport- und Gymnastiklehrerausbildung ist ein erster Schritt erfolgreich vollzogen worden. Herr Dr. Stefan Krause hat sich im Jahr 2015 zum Neurac I Instructor fortgebildet und nach erfolgreicher Prüfung nun die ersten beiden Ausbildungsklassen zertifiziert (s. Foto).

Die Absolventen haben damit für die berufliche Zukunft erweiterte Kompetenzen mit einer interessanten Wertschöpfungskette, die von der Therapie über den Einsatz im Sport bis hin zum Leistungssport reicht.
Langfristig geplant ist die Übernahme auch in das Ausbildungsangebot der Physiotherapieausbildung, womit das Berufskolleg Waldenburg seine hohe Ausbildungsqualität weiter ausbaut.
Dr. Stefan Krause

Weitere Informationen über Neurac: www.redcord.de

Übernachten auf dem Campus

Ob für Ihren Fortbildungsaufenthalt, für eine Hospitation in unseren Ausbildungen oder Ihren Kurzurlaub im Hohenloher Land: Unser Gästehaus bietet ideale Voraussetzungen für ein paar unvergesslich schöne Tage - und das zu einem fast unschlagbaren Preis!

Mehr Infos

Immer aktuell informiert