Anmeldung
Die Anmeldung ist nur verbindlich, wenn Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular sowie die zur Lehrgangszulassung notwendigen Unterlagen (s. Eingangsvoraussetzungen) einreichen. Nach Eingang der Anmeldung erfolgt eine verbindliche Anmeldebestätigung/Rechnung.
Die Lehrgangsplätze werden grundsätzlich in chronologischer Reihenfolge der schriftlichen Anmeldung und des Zahlungseinganges vergeben.

Zahlungsmodalitäten
Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von EUR 25,00 fällig. Der Restbetrag der Lehrgangsgebühr (EUR 1.250,00) zahlen Sie dann bitte unaufgefordert ca. 6 Wochen vor Beginn des Lehrganges. Entweder durch Überweisungen auf folgendes Konto: Volksbank Hohenlohe, BLZ 620 918 00, Konto Nr. 126 300 003 oder per Verrechnungsscheck. Gebühren und Kosten des Zahlungsverkehrs (z. B. von Banken) trägt der Teilnehmer. Eine gesonderte Rechnungsstellung erfolgt nur auf schriftlichen Wunsch!


Rücktritts- und Ummeldebedingungen
Bei Abmeldung (Rücktritt) eines oder mehrerer Lehrabschnitte bis 3 Wochen (15 Arbeitstage) vor Lehrgangsbeginn wird eine Bearbeitungs- und Stornierungsgebühr in Höhe von EUR 25,00 erhoben. Danach wird der volle Betrag fällig. Die Abmeldung muss schriftlich erfolgen (auch im Krankheitsfall). Ein versäumter Kurs kann nachgeholt werden. Hierfür ist eine gesonderte Anmeldung notwendig (bitte Kontakt aufnehmen!). Ein Anspruch auf einen Lehrgangsplatz im nächsten Kurs besteht jedoch nicht. Ummeldungen bis 3 Wochen (15 Arbeitstage) vor Lehrgangsbeginn sind kostenfrei möglich. Danach wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 25,00 fällig. Die Ummeldung im Fortbildungssystem am Berufskolleg Waldenburg muss innerhalb von 3 Wochen (15 Arbeitstage) nach der schriftlichen Ummeldung verbindlich erfolgen. Bei Nichterscheinen zu einem Lehrgang ist eine Rückzahlung oder Gutschrift, unabhängig von Gründen jedweder Art, ausgeschlossen. Die Lehrgangsgebühren werden auch dann fällig, wenn zum Zeitpunkt des Rücktritts noch keine Zahlung erfolgt ist.

Kursausfall
Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung auf Grund Ausfall (oder ähnliches) des Kursleiters, zu geringer Teilnehmerzahl oder sonstiger, von uns nicht beeinflussbarer Ereignisse, abzusagen. In diesem Fall werden wir uns bemühen, alle gemeldeten TeilnehmerInnen rechtzeitig zu informieren. Die bereits bezahlten Gebühren werden in voller Höhe rückerstattet. Ein Anspruch auf einen Lehrgangsplatz im nächsten Kurs bzw. weitere Ansprüche an das Berufskolleg Waldenburg bestehen nicht.

Sonstiges
Änderungen/Ummeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen.

Die Teilnahme an unseren Lehrgängen erfolgt auf eigenes Risiko und in Eigenverantwortung. Obwohl die Inhalte sorgfältig erarbeitet sind und sich am aktuellen Stand orientieren, obliegt es den Teilnehmern, die erfahrenen Inhalte bezüglich der Übertragbarkeit in die Praxis zu überprüfen.

Wir behalten uns bei gegebenem Anlass ohne Benennung von Gründen das Recht vor, Ersatzreferenten einzusetzen, Zeiten oder ähnliches zu ändern.

Sofern wir keine gegenteilige Mitteilung erhalten, werden wir die Telefonnummern von Lehrgangsteilnehmern für Mitfahrgelegenheiten weitergeben.

Da unsere Unterrichtsräume Mehrzweckräume sind, ist das Betreten nur mit sauberen Hallen-(Sport)Schuhen erlaubt.

Bei Kursserien sind grundsätzlich alle Kurse in der vorgegebenen Reihenfolge zu belegen.

Immer aktuell informiert

EMSplus

das medizinische Personaltraining am BK Waldenburg

--> Schnell | Effektiv | Professionell