Hochseilgarten

Mut, Freiheit und Teamgeist – dies alles findet man in 12 Metern Höhe. Dort nennt man es „Vertrauen“. Was unseren Hochseilgarten von anderen Einrichtungen unterscheidet sind die individuellen Trainingskonzepte. Jede Gruppe, die unseren Hochseilgarten besucht, beantwortet vorab einen Fragebogen, damit unsere Teamer ein zielgerichtetes Trainingsprogramm erstellen können. Vor Kursdurchführung setzten sich unsere Teamer persönlich mit Ihnen in Verbindung, um Einzelheiten abzustimmen. Ein gewichtiger Vorteil in unserem Hochseilgarten, im Gegensatz zu anderen selbstgesicherten Einrichtungen dieser Art, ist definitiv unsere "Toprope"-Sicherungsmethode. Hier sichern die Teilnehmer am Boden die aktiven TeilnehmerInnen im Hochseilelement direkt, was die ständige Kommunikation zwischen den Teilnehmern fördert und so auch positive Auswirkungen mit sich bringen kann!

Im Hochseilgarten staunt man immer wieder über Emotionen und frei werdende Energie, wenn Menschen ihren Durchbruch zu Mut und Vertrauensfähigkeit erleben, wenn ein Team, angespornt durch den dynamischen Prozess des Trainings, Höchstleistungen entwickelt. Diese Sensibilisierung der Körper- und Außenwahrnehmung sollte jeder selbst erleben.

Ziele setzen
und
Ziele erreichen

Bilder Hochseilgarten

Immer aktuell informiert