Unser Lehrangebot wendet sich hauptsächlich an Bewegungsfachberufe (z. B. Sportlehrer, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten etc.), steht aber auch allen anderen Interessierten offen.

Bitte beachten:
Aus organisatorischen Gründen entscheiden wir ca. 2 Wochen vor einem Termin, ob wir einen Lehrgang durchführen können. Bitte beachten Sie dies für eine eventuelle Lehrgangsanmeldung.

Lehrangebot

Kurs Nr. 21910 Slackline in der Physiotherapie - fun meets effect

Leitung: Caroline Käding, Lehrteam Medical Slackline Concept GbR
Termin: 30.11./01.12.2019
  Sa.: 09.30 - 18.00 Uhr
  So.: 09.00 - 14.30 Uhr
 
 
Gebühr: Euro 225,00
Anerkennung:Die Fortbildung entspricht den Vorgaben zur Verlängerung der KddR Rückenschulkursleiter Lizenz mit 17 UE. Das Berufskolleg Waldenburg ist Mitglied im BBGS.
Fobi-Punkte:17

Das Slacklinen ist ein Sport, bei dem auf einem 2-5 cm breiten Band zwischen z. B. zwei Bäumen balanciert wird. Die Schwierigkeit dabei ist, die Kontrolle über das Band, welches in verschiedenen Ebenen schwingt, zu behalten. Dafür ist ein hohes Maß an Koordination, Konzentration und Körperspannung erforderlich.

Diese Eigenschaften können in der Physiotherapie genutzt werden und so ist die Slackline als Therapie- und Trainingsgerät schon lange kein Geheimtipp mehr. Mit der Slackline ist bei geringem Aufwand ein breites Therapiespektrum abgedeckt. Patienten von subakut bis topfit sind schnell dafür zu begeistern und können sogar die Therapie mit nach Hause nehmen: die beste Therapie ist jene, die man regelmäßig und mit Spaß absolviert.

Die Teilnehmer erlernen theoretische Aspekte zur Slackline und neurophysiologische und biomechanische Hintergründe. Im praktischen Teil werden Übungen auf der Slackline erlernt und an alltagsnahen Patientenbeispielen angewendet.

Immer aktuell informiert

TAG DER OFFENEN TÜR 20.10.2019

Der nächste Tag der offenen Tür findet am Sonntag, den 20. Oktober 2019 von 11 bis 17 Uhr statt

Die nächste Informationsveranstaltung mit...