CORONA - INFORMATION

Liebe TeilnehmerInnen!

Gemäß der "Corona-Verordnung" der Landesregierung in der ab dem 11. Januar 2021 gültigen Fassung dürfen unsere Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen bis nur noch sehr eingeschränkt in Präsenz durchgeführt werden.

Die Kurse finden unter besonderen Sicherheitsbedingungen und hygienischen Voraussetzungen auf Basis der Empfehlungen des Bundesverbands Medizinischer Bildungszentren e.V. (BVMBZ) statt.

Teilnehmer jener Kurse, die von Änderungen betroffen sind, werden von uns gesondert benachrichtigt und eventuelle Alternativen (Ersatztermin, Online-Durchführung) angeboten.

Anmeldungen sind weiterhin möglich. Das Fortbildungsinstitut bleibt weiter für Sie erreichbar.

Stand: 11.01.2021

Lehrangebot

Kurs Nr. 22022a MTT - Halswirbelsäule

Leitung: Frank Diemer
Termin: 20./21.06.2021
  So.: 09.00 - 18.00 Uhr
  Mo.: 09.00 - 13.00 Uhr
 
 
Gebühr: Euro 170,00 (inkl. Farbskript)
Anerkennung:Die Fortbildung entspricht den Vorgaben zur Verlängerung der KddR Rückenschulkursleiter Lizenz mit 15 UE. Das Berufskolleg Waldenburg ist Mitglied im BBGS.
Fobi-Punkte:15

Patienten mit Schulter-, Nacken- und Kopfschmerzen verursachen immense Kosten im Gesundheitswesen. Funktionsstörungen an der Halswirbelsäule sind hierbei am häufigsten für die Schmerzsymptomatik verantwortlich zu machen.

Die Untersuchung und Behandlung der Beschwerdebilder stellen hierbei für den behandelnden Therapeuten immer wieder eine Herausforderung dar. Neben der manualtherapeutischen Behandlung zeigt ein aktiver Therapieansatz in immer mehr Untersuchungen einen sehr erfolgversprechenden Ansatz.

Inhalte: Untersuchung, Einteilung und Therapieansätze zu verschiedenen klinischen Bildern; Unterteilung, Untersuchung und Behandlung von lokalen Stabilisatoren und Mobilisatoren; Automobilisation mit und ohne Geräte; Motorische Kontrolle an der Halswirbelsäule.

Achtung: bei gleichzeitiger Anmeldung zu unserem MTT-Symposium am 19.06.2020 reduziert sich der Lehrgangspreis auf Euro 150,00.

Immer aktuell informiert