CORONA - INFORMATION

Liebe TeilnehmerInnen!

Wir führen auch weiterhin unsere Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unter besonderen Sicherheitsbedingungen durch: der am 28.10.2020 beschlossene "Teil-Lockdown" sieht keine vorübergehende Schließung unseres Institutes vor!

Da unsere Teilnehmer überwiegend aus systemrelevanten Berufen kommen, sind sie durch den täglichen Umgang mit Patienten/Kunden und dem damit verbundenen verantwortungsvollen Umgang mit den Hygienemaßnahmen vertraut.

Informationen zu den besonderen Teilnahmebedingungen zum Schutz vor einer Covid 19 Infektion finden Sie hier bzw. erhalten Sie zusammen mit Ihren Lehrgangsunterlagen.

Waldenburg, 30.10.2020

Lehrangebot

Kurs Nr. 22034 Neurorehabilitation in der Praxis - Wieder zu Hause...und jetzt?

Leitung: Mike Habdank, NEKU Lehrteam
Termin: 26.03.2021
  Fr.: 09.00 - 17.00 Uhr
 
 
 
Gebühr: Euro 130,00 (inkl. Papierskript)
Fobi-Punkte:10

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus oder der Rehabilitationsklinik ist oft der Patient noch nicht richtig auf seinen Alltag (ADL) eingestellt. Es wird oft der Eindruck erweckt, dass eine Behandlungsmethode überlegen ist – dieses ist nicht der Falls: es gibt viele verschiedene Probleme bei Patienten und damit auch eine große Auswahl an therapeutischen Methoden. Ein Behandlungsstandard ist Utopie.

Beim Erstellen eines Behandlungsplanes spielen selbstverständlich die individuellen, personengebundenen Faktoren eine Rolle; aber ein Gehirn kann lernen.

Der Kurs beinhaltet nicht nur die neuesten Erkenntnisse des motorischen Lernens und der motorischen Kontrolle, sondern auch Ergebnismessungen und evidenzbasierte Praxis – wie werden neu gelernte Bewegungen beibehalten. Der Kurs vermittelt auch gute praktische Behandlungsansätze, praktische Übungen für den Alltag und auch für Hausbesuche.

Immer aktuell informiert