CORONA - INFORMATION

Liebe TeilnehmerInnen!

Wir führen auch weiterhin unsere Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unter besonderen Sicherheitsbedingungen durch: der am 28.10.2020 beschlossene "Teil-Lockdown" sieht keine vorübergehende Schließung unseres Institutes vor!

Da unsere Teilnehmer überwiegend aus systemrelevanten Berufen kommen, sind sie durch den täglichen Umgang mit Patienten/Kunden und dem damit verbundenen verantwortungsvollen Umgang mit den Hygienemaßnahmen vertraut.

Informationen zu den besonderen Teilnahmebedingungen zum Schutz vor einer Covid 19 Infektion finden Sie hier bzw. erhalten Sie zusammen mit Ihren Lehrgangsunterlagen.

Waldenburg, 30.10.2020

Lehrangebot

Kurs Nr. 22036 Multiple Sklerose - Therapie Ansätze

Leitung: Mike Habdank, NEKU Lehrteam
Termin: 28.03.2021
  So.: 09.00 - 17.00 Uhr
 
 
 
Gebühr: Euro 130,00 (inkl. Papierskript)
Fobi-Punkte:10

MS, die „Krankheit mit den 1000 Gesichtern“, stellt die Patienten immer wieder vor neue Herausforderungen im Alltag und den Therapeuten vor die Frage: „Wie gestalte ich meine Therapie patientenorientiert und praxisnah?“

MS ist eine Krankheit, deren Entstehung bis heute noch nicht eindeutig geklärt ist. Aufgrund der unterschiedlichen Lokalisationen der Entzündungen im Zentralnervensystem ist die Symptomatik sehr unterschiedlich.

Dieser Kurs geht auf die mögliche Ätiologie und Verlaufsformen ein, wiederholt einige spezifische neuroanatomische Grundlagen und zei8gt die Vielfältigkeit der Symptomatiken auf, die je nach Verlauf unterschiedlich stark ausgeprägt sein können.

Darüber hinaus wird auf die Befundung und praktische Ansätze für die Therapie, bezogen auf verschiedene Symptomatiken (z. B. Spastik, Koordinationsstörungen, Fatigue) eingegangen, um dem Patienten ein möglichst schmerzfreies und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen: entgegen dem Denken vieler Patienten muss diese Krankheit nicht zwangsläufig im Rollstuhl enden.

Ziel des Kurses ist es, die Krankheit besser zu verstehen und somit die Problematiken des Patienten im Alltag besser zu erfassen und eine zielorientierte Arbeitsweise zu entwickeln.

Immer aktuell informiert