Unser Lehrangebot wendet sich hauptsächlich an Bewegungsfachberufe (z. B. Sportlehrer, Sporttherapeuten, Physiotherapeuten etc.), steht aber auch allen anderen Interessierten offen.

Bitte beachten:
Aus organisatorischen Gründen entscheiden wir ca. 2 Wochen vor einem Termin, ob wir einen Lehrgang durchführen können. Bitte beachten Sie dies für eine eventuelle Lehrgangsanmeldung.

Lehrangebot

Kurs Nr. 11901 Spiegeltherapie

Leitung: Team Lamprecht
Termin: 05.04.2019
  Fr.: 09.00 - 17.00 Uhr
 
 
 
Gebühr: Euro 150,00
Fobi-Punkte:10

Bei der Spiegeltherapie steht die Rehabilitation der Arm- und Handfunktion meist im Vordergrund. Gerade die obere Extremität wird nach Schädigungen oft nur noch als Hilfshand eingesetzt. Aber auch Beinfunktion kann mit der Spiegeltherapie behandelt werden.

Spiegeltherapie ist eine einfach anzuwendende, neue evidenzbasierte Therapiemethode. Sie ist bei verschiedenen Krankheitsbildern effektiv: hierzu gehören der Schlaganfall, (Phantom)schmerzen nach Amputationen, das CRPS-Syndrom (Morbus Sudeck) und andere periphere Schmerzen.

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse werden innerhalb der Fortbildung ebenso besprochen, wie die praktische Umsetzung der Therapie. Hintergründe des motorischen Lernens und Grundsätze der Neurorehabilitation bilden die Grundlage.

Freie Fortbildungsplätze

21823     Inspirationen für ein modernes Rückentraining

PPS19     Kick-Off Veranstaltung
21826     Feldenkrais - Wirbelsäule

21828     Therapeutisches Klettern21829     Das Phänomen der "abgeschalteten Muskulatur"

 

 

Unsere Anzeigenpartner

Übernachten auf dem Campus

Ob für Ihren Fortbildungsaufenthalt, einen Kurzurlaub mit idealem Ausgangspunkt für Ausflüge ins Hohenloher Land oder als praktisches Seminarhotel bietet unser Gästehaus hervorragende Gegebenheiten für Ihre individuelle Planung.

Mehr Infos

Immer aktuell informiert